Get Plötzlich und unerwartet: Der steinige Weg der Erben und PDF

By Kirsten Schubert

Dieses Buch beginnt mit einem Schock. Kirsten Schuberts Vater, ein bekannter Familienunternehmer, stirbt. Von einem Tag auf den anderen ist nichts mehr so, wie es conflict. Es beginnt eine Odyssee durch die Untiefen von Erbschafts-und Nachfolgeregelung in Unternehmen. Mit glücklichem Ausgang.
Die Autorin hat sich jahrelang intensiv mit allen Nuancen nicht nur ihres eigenen Schicksals, sondern auch mit der großen Bandbreite ähnlicher Fälle beschäftigt. Herausgekommen ist ein ungewöhnliches Buch, das die verborgenen Seiten jenseits juristischer und rein betriebswirtschaftlicher Aspekte offenlegt. Es geht um die Dynamik der Emotionen, die oft wichtiger sind als die Sachebene.

Show description

Problematik der gegenwärtigen und künftigen Altersarmut in - download pdf or read online

By Nils Poppe

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich VWL - Sonstiges, observe: 1,9, Deutsche Außenhandels- und Verkehrsakademie DAV Bremen, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 1990 führten hohe Arbeitslosenzahlen und die Eingliederung von circa four Millionen neuen Rentnern aus der damaligen DDR zu ersten starken Belastungen für das Rentensystem. Diese Veränderungen zogen höhere Anstrengungen für die Versicherten nach sich und fordern gegenwärtig neue Reformen. Den heutigen Rentnern geht es im Vergleich zu früheren Zeiten dank ihrer langen Erwerbszeiten zum größten Teil sehr intestine. Es ist allerdings bereits heute ein Teil der Gesellschaft von Altersarmut betroffen. Betrachtet guy die Prognosen der Experten, so werden sich die zukünftigen Renten ohne neue Reformen und Maßnahmen deutlich verschlechtern. In meiner Arbeit wird in den folgenden Kapiteln das gegenwärtige Rentensystem sowie das aktuelle und zukünftige Risiko der Altersarmut ausführlich erläutert und Konzepte zur Bekämpfung dieses difficulties dargestellt. Dabei werde ich am Ende meiner Arbeit meine Kritik an den Konzepten ausführlich darlegen und mein eigens entwickeltes Konzept zur Bekämpfung von Altersarmut vorstellen.

Show description

Download e-book for iPad: Der CO²-Fußabdruck als Indikator für eine nachhaltige by Alex Maritn

By Alex Maritn

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, notice: 1,7, VWA-Studienakademie (VWA - Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hamburg), Sprache: Deutsch, summary: 2.2 used to be ist der CO2-Fußabdruck und wozu ermittelt guy diesen?

Die grundlegendste Frage im Zusammenhang mit dem CO2-Fußabdruck lautet: „Wie viel Kohlendioxid verursacht ein Produkt, bis es beim Kunden ist?“ quick jede Aktivität hat Auswirkungen auf unser Klima. „Die Idee des CO2-Fußabdruckes ist es, den Einfluss auf das Klima quantitativ vergleichen zu können“. Der CO2-Fußabdruck bezeichnet die Gesamtheit der Menge an Kohlenstoffdioxid (CO2) in Tonnen, welche durch das einzelne Individuum oder auch durch eine business enterprise verursacht werden. Der CO2-Fußabdruck wird in vier Bereiche eingeteilt: shipping, way of life, Haus und sonstiges.
Durch die Einteilung in diese vier Bereiche kann guy sofort erkennen, in welchem Bereich viel CO2 produziert wird und wo Einsparpotenziale liegen. Auf die Logistik bezogen haben alle Dienstleistungen und auch die Wertschöpfungskette eines Produktes
(Rohstoffe, Produktion, delivery, Handel, Nutzung, Recycling und Entsorgung) Auswirkungen auf unser Klima. In die Ermittlung fließen alle direkten und indirekten klimaschädlichen Treibhausgasemissionen mit ein und werden dann als CO2-Äquivalent ausgewiesen.
Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit gewinnen immer mehr an Bedeutung.

...

3. Gründe für die Containerisierung!

Vor der Containerisierung brauchte guy ca.60 Menschen um ein 5000 Tonnen-Schiff zu löschen. Den Warenumschlag conflict mit einem hohen Einsatz von körperlicher Arbeit verbunden. Der Ursprung des modernen
Frachtcontainers...

Show description

Download e-book for iPad: Working Capital Management in kleinen und mittleren by Tobias Bergner

By Tobias Bergner

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: 2,0, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Veranstaltung: Klassische Finanzierungslösungen für den Mittelstand, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit beschäftigt sich mit grundlegenden Fragen der Optimierung des betrieblichen Umlaufvermögens von kleinen und mittleren Unternehmen. Hierbei wird zunächst beschrieben, welche Bilanzpositionen im Rahmen der Verbesserungsmaßnahmen als correct angesehen werden und wie die Ausgangssituation gerade von kleinen und mittleren Unternehmen in diesen Bereichen definiert ist. Im Anschluss werden wichtige Ansatzpunkte und Prozessanpassungen für die unternehmensinternen Abläufe vorgestellt und auf mögliche Probleme und Defizite eingegangen. Abschließend wird erläutert, wie kleine und mittlere Unternehmen durch Anpassungen in den Bilanzpositionen ihre Kosten- und Risikopositionen deutlich verbessern, neue Finanzierungsquellen erschließen und finanzielle Engpässe umge-hen können.
Grundsätzlich ist die Arbeit dem Bereich der Unternehmensfinanzierung, insbesondere den Möglichkeiten der Innenfinanzierung von Unternehmen, zuzuordnen und zeigt auf, wie durch kleine Anpassungen und Maßnahmen der Unternehmenswert deutlich und nachhaltig verbessert werden kann.

Show description

New PDF release: Gesundheitsförderliche Personalführung: Das integrale Modell

By Peter J. Derer

In Zeiten stetig wachsender Anforderungen an die Mitarbeiter steigt die Bedeutung der Gesundheit und Gesunderhaltung am Arbeitsplatz. Führungskräfte haben sich nicht nur im Rahmen Ihrer Sorgfaltspflicht der Aufgabe zu stellen, dazu beizutragen. Aber welche Bestimmungsstücke begünstigen, dass Führungskräfte als Verantwortungsträger in Unternehmen ihrer speziellen Verantwortung für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter nachkommen und diese gesundheitsförderlich führen? Gesundheitsförderliches Führen als eine spezifische gesundheitsförderliche Interaktion mit den Mitarbeitern, gesundheitsförderliche Gestaltung von Arbeitstätigkeiten sowie Unterstützung und Realisierung von betrieblicher Gesundheitsförderung rückt hier ins Zentrum der Betrachtung. Vor der systematischen Darstellung der Bestimmungsgrößen für die betriebliche Praxis und Forschung zur gesundheitsförderlichen Führung werden vermeintlich bekannte Begrifflichkeiten neu beleuchtet und insbesondere das Modell der Salutogenese skizziert. Auf foundation der Theorie des geplanten Handelns erfolgt eine Herleitung der Komponenten gesundheitsförderlicher Führung und im Anschluss die Darstellung des Bedingungsraums der gesundheitsförderlichen Führung. Dabei nimmt Ken Wilbers integraler Ansatz mit seinem Vier-Quadranten-Modell eine zentrale Rolle ein. Nach der Leitidee, dass das Ganze mehr als die Summe seiner Teilchen ist, ergibt sich eine Vier-Quadranten-Matrix mit wechselseitigen Abhängigkeiten. Diese spiegeln den Bedingungs- und auch den Handlungsraum gesundheitsförderlicher Führung wider. Die Darstellung des Spannungsverhältnisses zwischen der persönlichen Einstellung und der persönlichen Kompetenz von Führungskräften sowie den betrieblichen Möglichkeiten und der Unternehmenskultur bilden die foundation für eine kritische Auseinandersetzung mit den komplexen Zusammenhängen gesundheitsförderlicher Führung. Dabei soll deutlich werden, dass es in der gesundheitlichen Führung keinen "one-best-way" geben kann, sondern vielmehr eine ganzheitliche Sichtweise der Schlüssel zum Erfolg ist.

Show description

New PDF release: Motivation in der wirtschaftlichen Praxis. Klassifizierung

By Mario Motzkuhn

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, corporation, , Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit geht es um die Bedeutung der Mitarbeitermotivation für die unternehmerische Praxis und den Nutzen von Anreizsystemen.

Das GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON definiert Mitarbeitermotivation als „Einflussnahme der Führungskraft bzw. des Unternehmens auf den Mitarbeiter, um eine Verbesserung dessen Verhaltens und/oder dessen Leistung zu erzielen […].“ Analog hierzu beschreibt WOLFF den Begriff als Ermutigung und Anleitung der Beschäftigten eines Unternehmens zu zielgerichtetem Handeln, womit die Umsetzung der Unternehmensziele gemeint ist.
Im Gegensatz zu Motivation meint Mitarbeitermotivation somit keinen intrinsischen Zustand aktivierter Verhaltensbereitschaft, sondern ihr extrinsisches Erzeugen, Erhalten und Steigern.

Da in der deutschen Grammatik das Suffix „-(t)ion“ in der Regel eine Zustandsbeschreibung kennzeichnet, das Suffix „-ung“ hingegen einen Geschehensablauf, soll daher im Folgenden, zur deutlicheren Abgrenzung von der eigengesteuerten „Motivation“, für die fremdgesteuerte „Mitarbeitermotivation“ alternativ der Terminus „Motivierung“ verwendet werden.

Anhand der vorangegangenen Wortdefinitionen lässt sich erkennen, dass Motivation bzw. Demotivation in direktem Zusammenhang mit den Handlungen bzw. der Arbeitsleistung einer individual steht und somit einen maßgeblichen Einfluss auf die Wertschöpfung sowie die Wettbewerbsfähigkeit einer Unternehmung ausübt. Gerade in Zeiten wachsenden Konkurrenz- und Preisdrucks avanciert die Motivation der Mitarbeiter damit zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor.

Show description

Horst Tempelmeier,Hans-Otto Günther's Übungsbuch Produktion und Logistik: Supply Chain und PDF

By Horst Tempelmeier,Hans-Otto Günther

Das Buch ergänzt das im selben Verlag erschienene Lehrbuch "Produktion und Logistik - provide Chain administration und Produktion". Es vertieft und ergänzt den Stoff der einzelnen Kapitel des Lehrbuchs durch zahlreiche Übungsaufgaben, zu denen jeweils Musterlösungen angegeben werden, sowie durch Verständnis- und Wiederholungsfragen.

Show description

Read e-book online Backtesting von bullishen Börsenempfehlungen: Börsenprofis, PDF

By Jürgen Lang

Jeder Aktienanleger wird Miteigentümer eines Unternehmens und investiert einen großen Teil seines Vermögens. Deshalb ist es notwendig, sich auch mit Empfehlungen zu beschäftigen. Falsch verstandene oder nicht beachtete Bewertungen, können dabei leicht zu Fehlentscheidungen führen.

Aus meiner Berufspraxis heraus, habe ich a hundred Börsentipps herausgefiltert und mit einer internationalen Benchmark verglichen. Welche Börsentitel das sind und wie sie abgeschnitten haben, ist Gegenstand dieses Buches.

Es gibt gleichzeitig einen interessanten Einblick in die Welt der Börsenprofis.

Gegenüber meiner Buchreihe „AKTIEN GLOBAL“, stehen jetzt Spezialthemen im Vordergrund.

Ich wünsche Ihnen viele Anregungen und Erfolg, mit meinem vierten Band „AKTIEN SPEZIAL“.

Show description

Ideen managen: Eine verlässliche Navigation im kreativen by Blumenschein,Ehlers PDF

By Blumenschein,Ehlers

Die Ressource Kreativität ist für Unternehmen im Wettbewerb viel zu wichtig, als dass guy sie dem Zufall überlassen darf. Annette Blumenschein und Ingrid Ute Ehlers zeigen in diesem praktischen Handbuch, wie es Unternehmen und Organisationen gelingt, „kalkulierbar schöpferisch' zu sein und dynamische Innovationsprozesse strukturiert voranzutreiben. Sie stützen sich dabei auf ihre langjährige Erfahrung aus der Beratung sowie auf Erkenntnisse aus Kreativitätsforschung, Lernpsychologie und Ökonomie.

Show description

Reform der Leasingbilanzierung durch IFRS: Änderungen und - download pdf or read online

By Thomas Philippen

Die Leasingbilanzierung nach internationalen criteria befindet sich derzeit im Umbruch. Der in diesem Kontext aktuell gültige IAS 17 sieht sich bereits seit Jahren zuweilen heftiger Kritik ausgesetzt. Im August 2010 hat das IASB mit dem publicity Draft ED/2010/9 einen ersten Reformvorschlag veröffentlicht. Sollte der Entwurf in dieser shape in einen endgültigen common umgesetzt werden, würde dies eine umfassende Reformierung der Leasingbilanzierung nach internationalen Rechnungslegungsvorschriften ergeben. Aus diesem Anlass beschäftigt sich die vorliegende Arbeit eingehend mit der bilanziellen Behandlung von Leasingverhältnissen. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der Leasingnehmerbilanzierung von beweglichen Vermögenswerten im Bereich der internationalen Rechnungslegung nach den foreign monetary Reporting criteria, kurz IFRS. In einem ersten Schritt wird ein Überblick über und eine Einführung in die Leasingbilanzierung gegeben. Dabei wird zunächst der Begriff Leasing definiert und die betriebswirtschaftliche Bedeutung von Leasing für Unternehmen herausgearbeitet, um anschließend auf die konkrete Leasingbilanzierung einzugehen. Neben der Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach deutschem Handels- und Steuerrecht wird die Bilanzierung nach dem aktuell gültigen IAS 17 und den im publicity Draft ED/2010/9 vorgeschlagenen Änderungen dargestellt und an dieser Stelle auch kurz die Historie skizziert. Ebenfalls werden die jeweiligen Kritikpunkte an IAS 17 und ED/2010/9 aufgezeigt und erläutert. Aus aktuellem Anlass werden im Anschluss daran die derzeit beim IASB diskutierten Abweichungen vom Entwurf angesprochen, bevor auf die konkreten Auswirkungen in Bezug auf finanzwirtschaftliche, sowie prozessuale und organisatorische Aspekte für die betroffenen Unternehmen eingegangen wird und wesentliche Maßnahmen bzw. potenzielle Handlungsempfehlungen für die Unternehmen vorgeschlagen werden. Abschließend erfolgt eine kritische Würdigung des Themas.

Show description