Read e-book online Herrschaft über Syrien: Macht und Manipulation unter Assad PDF

By Daniel Gerlach

Auch nach Jahren der Tyrannei und des Krieges hält sich das syrische Regime noch immer an der Macht. Aber wer und used to be ist eigentlich dieses Regime? Welche Kräfte und Narrative halten es im Inneren zusammen? Der Journalist und Orientalist Daniel Gerlach entwirrt die Hintergründe einer Logik der Gewalt und Manipulation, der sich die Herrschenden auch selbst unterworfen haben.

Was 2011 als Aufbegehren gegen ein politisch und moralisch bankrottes method begann, eskaliert immer weiter, beschleunigt noch durch die Exzesse des »Islamischen Staates«. Ratlos schaut die Welt zu, kann oder will nicht helfen - zu verworren scheinen die Konfliktlinien, zu groß ist die Sorge, die »falsche Seite« zu unterstützen.

Daniel Gerlach beleuchtet das schizophrene Verhältnis der Religionen und Konfessionen in Syrien, das Wirken sichtbarer und unsichtbarer Mächte, die diesen Konflikt so unerbittlich machen. Er beschreibt die Geister der Vergangenheit, erzählt von traumatischen Erfahrungen und ihrer Wirkung auf das heutige Syrien. Klar wendet sich Gerlach gegen die Behauptung, das Regime sei der Garant für Stabilität und den Erhalt eines Staates, den es womöglich längst nicht mehr gibt. Die Lage ist undurchsichtig - auf ihrer Unwissenheit ausruhen können sich die internationalen Mächte nun allerdings nicht mehr.

Show description

Read e-book online Herausforderung Terrorismus: Die Zukunft der Sicherheit PDF

By Werner Weidenfeld

Die Anschläge des eleven. September 2001 in big apple und der international handelnde Terrorismus haben unseren engen Begriff von Sicherheit und die bisherige Sicherheitspolitik in Frage gestellt. Es wird deutlich, dass die klassische Trennung von äußerer und innerer Sicherheit nicht länger Bestand hat und nur eine umfassende Sicherheitsstruktur die neuen sicherheitspolitischen Herausforderungen bewältigen kann. Auf der Grundlage eines umfassenden Sicherheitsverständnisses zeigt dieses Buch Auswege aus dem Ausgeliefertsein gegenüber dem neuen Terrorismus und entwickelt die Eckpfeiler einer neueren Sicherheitsarchitektur.

Show description

Download PDF by Rosina Saß: Entstehung und Wirkungsmacht der Genfer Konvention (German

By Rosina Saß

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Völkerrecht und Menschenrechte, notice: 1,7, Freie Universität Berlin (Otto- Suhr- Institut), Veranstaltung: Proseminar Internationale Organisationen und transnationale Politik, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Hausarbeit wird die Entstehung und Funktionsweise der Genfer Konvention mit der theoretischen Sichtweise des Transnationalismus analysiert. Außerdem wird auf die Aktualität und Umsetzung der Konvention in heutigen Konflikten eingegangen und geklärt, vor welchen Herausforderungen das Abkommen heute steht

Möchte guy die Entstehung, Verbreitung und Entwicklung der Genfer Konvention und ihren Zusatzprotokollen untersuchen, spielt das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) eine zentrale Rolle. Im Folgenden möchte ich unter dem Gesichtspunkt des Transnationalismus analysieren, wie das IKRK zur Entstehung der Genfer Konvention beigetragen hat und wie die service provider Einfluss auf die Funktionsweise des Abkommens nimmt.
In der transnationalistischen Theorie geben „advocacy networks“ den Anstoß zu einer Debatte und üben über „agenda environment“ Druck auf Regierungen und eventuell schon bestehende internationale Organisationen aus und zwingen diese somit zum Handeln, weshalb Reformen und Konventionen entstehen.

Show description

Download e-book for kindle: Als die Oper mit Bier gelöscht wurde: Münchner Bilder und by Heinz Gebhardt

By Heinz Gebhardt

Haben Sie gewusst, dass München-Gründer Herzog Heinrich der Löwe ein 13-jähriges Mädchen geheiratet hatte, dass ein Großfeuer in der Oper nur mit Bier gelöscht werden konnte oder dass die Isar bis heute pures Gold in sich führt, das 1550 noch zu Münzen geprägt wurde? Viel Unbekanntes - von der Gründung München bis zu Gegenwart - ist in diesem Buch mit zahlreichen Bildern und Dokumenten vom Fotograf und Historiker Heinz Gebhardt zusammengefasst, den die Landeshauptstadt München 2008 mit der Medallie "München leuchtet" in Silber ausgezeichnet hat. Gebhardt erzählt dabei keine allbekannten Kurfürstenstories, sondern Münchner Geschichten, die guy schon immer mal genauer kennen wollte: Warum heißt der Karlsplatz eigentlich Stachus? Wer conflict denn wirklich der Vater des Märchenkönigs? Wer versteckte sich hinter den geheimnisvollen Nordlichtern? Hatte Spitzwegs armer Poet tatsächlich gelebt? Warum zapfte der Wimmer Damerl 1950 zum ersten Mal auf dem Oktoberfest an? Ein Buch zum Staunen und Schmunzeln über Münchner Geschichte und Geschichten bis hin zum Ausruf: Wir sind Papst!

Show description

Ernst Wolff's Weltmacht IWF: Chronik eines Raubzugs (German Edition) PDF

By Ernst Wolff

Er erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen: Die Geschichte des IWF gleicht einem modernen Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf Kontinenten. In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch schildert der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik des IWF für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat. Denn die Vergabe von Krediten durch den IWF hat die Erzwingung neoliberaler Reformen zur Folge: Auf der einen Seite fördert diese Praxis starvation, Armut, Seuchen und Kriege, auf der anderen begünstigt sie eine winzige Gruppe von Ultrareichen, deren Vermögen derzeit ins Unermessliche wächst - alles im Namen der Stabilisierung des Finanzsystems.

Show description

New PDF release: Islamismus in Deutschland: Zwischen Panikmache und Naivität

By Johannes Kandel

Spätestens nach der Aufdeckung der Sauerland-Gruppe ist klar: Islamistischer Terror ist in Deutschland längst schon angekommen. Höchste Zeit, einige Fragen zu klären: Wie eng sind Islamismus und Islam verbunden? Wie wahrscheinlich ist die Gefahr terroristischer Anschläge in Deutschland tatsächlich? Welche islamistischen Gruppen gibt es hierzlande? Wo liegen Gefahren für unser Gemeinwesen, wie kann guy ihnen begegnen? Wie weit kann und soll der conversation gehen? Und welche Chancen hat die Integration?

Show description

Demografischer Wandel in Deutschland und Frankreich. Was - download pdf or read online

By Volker Timm

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, observe: 1,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule (Open enterprise School), Veranstaltung: Wirtschaftspolitik, Sprache: Deutsch, summary: Die Entwicklung der Weltbevölkerung kennt nur eine Richtung: steil nach oben. Lebten im Jahr 1950 etwa 2,5 Milliarden Menschen auf der Erde, sind es zurzeit etwa sieben Milliarden. Modellrechnungen der Vereinten Nationen (UN) gehen von elf Milliarden Menschen im Jahr 2100 aus.
Diese eigentlich optimistic Entwicklung ist jedoch problematisch: bereits im Jahr 2001 standen einer Milliarde intestine bzw. sogar überernährter Weltbürger eine Milliarde Hungernde gegenüber.
Erschwerend kommt hinzu, dass die höchsten Geburtenraten in den Ländern zu verzeichnen sind, die zu den ärmsten der Welt zählen. Hier liegt diese cost bei 4,2 Geburten je Frau. Das ist doppelt so hoch, wie das Bestandserhaltungsniveau von 2,1 Geburten.

Show description

Download e-book for iPad: Autoritarismus in Mittel- und Osteuropa (German Edition) by Jerzy Macków

By Jerzy Macków

Der Autoritarismus wird als politisches approach des eingeschränkten Pluralismus verstanden. Herausragende Länderkenner beschäftigen sich in diesem Buch mit der Entstehung und den Eigenschaften jener Autoritarismen, die aus dem Kommunismus hervorgegangen sind. Es wird zudem auf die Demokratisierung dieser Systeme eingegangen. Ausgerechnet die postkommunistischen Autoritarismen werden manchmal als "unvollkomene Demokratien" verklärt. Die auf dem Umschlag abgebildeten Fotos einer Straße in einem Moskauer Außenbezirk belegen, dass ausschließlich die sorgfältige Betrachtung der Wirklichkeit vor solchen Fehleinschätzungen schützt.

Show description

Michael Schmid's Ein neuer Kalter Krieg? Asiens Sicherheitsarchitektur im PDF

By Michael Schmid

Es ist die größte maritime Konfrontation seit Menschengedenken: Wohl seit der Schlacht im Leyte-Golf hat die US-Navy nicht mehr so viele ihrer Kriegsschiffe für eine Operation zusammengezogen. Damals bestand die venture darin, das letzte größere Aufgebot der japanischen Kriegsmaschinerie niederzuringen. Heute jedoch ist der Gegner von damals – der engste Verbündete Washingtons: Eine wiedererstandene japanische Seemacht agiert nun Seite an Seite mit der US-Marine, und die project besteht in der Formierung einer gigantischen Blockadelinie, welche ihrerseits eine Reaktion auf die Blockadeoperation des Friedensbrechers darstellt. Dieses Mal geht es Washington und Tokio darum, eine andere Macht in die Schranken zu weisen, welche scheinbar nach der Hegemonie in der area strebt: die Volksrepublik China.
Noch stellt dieses Zukunftsszenario eine reine Fiktion dar, doch für die Pessimisten unter den politischen Analysten könnte der Aufstieg Chinas im Pazifikraum mittel- bis langfristig zu einem neuen Kalten Krieg, ja sogar zu heißen Konfrontationen führen.
Der zehnte und letzte Band der Gesamtstudie „Vom Raketenschach der Kubakrise zum Krieg gegen den Terrorismus“, Resultat eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG unterstützten Forschungsprojektes, beschäftigt sich im ersten Teilband mit Asiens Sicherheitsarchitektur, welche in den nächsten Jahrzehnten vor allem von folgender Entwicklung geprägt werden wird: Dem weiteren Aufstieg Chinas zur ökonomischen, politischen und möglicherweise auch militärischen Hegemonialmacht, und der sich verschärfenden Konkurrenz zum ebenfalls aufstrebenden Indien, insbesondere in der Zukunftsregion des Indischen Ozeans. China und Indien streben nach einer militärischen Absicherung ihrer maritimen Lebensadern, sie bereiten längst schon das Terrain, um die zone aufzuteilen, lokale Verbündete an sich zu binden und militärische Vorposten zu etablieren. Ist ein chinesischer „Griff nach der Supermacht“ überhaupt denkbar ohne ein neues Wettrüsten mit seiner Eigendynamik und ohne die Formierung neuer Allianzen zur Eindämmung des erwachten Drachen? Welche Folgen wird dies für das aus den Zeiten des Kalten Krieges stammende, sich ebenfalls transformierende Bündnissystem der united states im Pazifik haben? Dabei wird dem Krisenherd Nordkorea als „Katalysator-Staat“ innerhalb jener Sicherheitsarchitektur weiterhin eine Schlüsselrolle zukommen. Eine Parallele zum Kalten Krieg zwischen den united states und den Sowjets: Damals wurde von den NATO-Europäern die Validität des amerikanischen „nuclear umbrella“ über dem Alten Kontinent immer wieder in Frage gestellt. Heute mehren sich im Lichte der nordkoreanischen Bedrohung, aber auch der Aufrüstung Chinas bei Washingtons Verbündeten im Pazifik die Zweifel an den militärischen Garantien der united states, an Amerikas „extended deterrence“. In diesem Kontext werden auch die möglichen asymmetrischen Konzepte der chinesischen Kriegführung erörtert. Die Studie beschreibt ferner die zugrundeliegenden Konzepte der chinesischen Marinestrategen – etwa das Glacis-Konzept der „Ersten und Zweiten Inselkette“. Als Gegenpol thematisiert die Studie auch Tokios Seerüstung bzw. die japanische Politik gegenüber der bisherigen Schutzmacht united states; und Indiens Luft- und Marinepolitik sowie Neu Delhis Strategien gegen das chinesische „string of pearls“-Konzept (basierend einmal mehr auf der Achse China - Pakistan).
Im zweiten Teilband „Lange Kriege in Metamorphose, 1961-2011“ wagt dann das Schlusskapitel zur Gesamtserie den Versuch, die Erkenntnisse aus allen zehn Einzelbänden, betrachtend die vergangenen 50 Jahre, in einer Synthese zusammenzufassen und die beschriebenen Einzelepisoden in einen großen theoretischen Rahmen einzuordnen – ein komparatistischer Brückenschlag zwischen zwei „Langen Kriegen“. Dies wird ergänzt um einen Ausblick, der sich auch mit den sicherheitspolitischen Konsequenzen des Klimawandels beschäftigt.

Show description

Tourismus in Japan und Deutschland - Ein Vergleich (German - download pdf or read online

By Rebekka Englert

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, observe: 1,3, Universität Augsburg (Betriebswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar - Wirtschaft und Gesellschaft Japans, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminararbeit befasst sich mit der Bedeutung des Tourismus für die Wirtschaft in Japan und Deutschland. Dabei stellt sich zunächst die Frage, was once als Tourismus im eigentlichen Sinn bezeichnet wird. Dies soll hier im ersten Kapitel neben anderen Grundlagen erläutert werden.
Des weitern muss im Vorfeld geklärt werden, ob sich die beiden Länder für einen Vergleich eignen. Sollten die wirtschaftlichen, politischen und demographischen Strukturen zu unterschiedlich sein, können die Ergebnisse nur schwer auf einem wissenschaftlichen Niveau interpretiert werden. Die dazu in Kapitel zwei durchgeführte Auseinandersetzung mit den Rahmenbedingungen und wichtigsten Strukturdaten zeigt, dass ein Vergleich möglich ist.
Nach diesen Vorbetrachtungen komme ich dann in Kapitel drei und vier zum eigentlichen Thema dieser Arbeit. Im dritten Kapitel setze ich mich zunächst mit der Bedeutung des Tourismus für die beiden Volkswirtschaften auseinander und vergleiche anschließend die ermittelten Daten. Da die Wirtschaft eines Landes stark von den politischen Rahmenbedingungen abhängt, ist die anschließende Betrachtung und der Vergleich der Tourismuspolitik beider Regierungen in diesem Zusammenhang unerlässlich. Diese erfolgt in Kapitel vier.
Die Tourismuswirtschaft ist, wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig, eine Branche, die als Querschnittsbereich zahlreiche andere Sektoren bedingt und wiederum selbst von diesen beeinflusst wird. Deshalb werde ich im fünften Kapitel weitere Faktoren betrachten, die jetzt schon einen großen Einfluss haben und diesen in Zukunft vielleicht sogar noch erhöhen werden. Abschließend werden die Erkenntnisse zusammengefasst sowie ein Ausblick auf Chancen und Potentiale in diesem Bereich der Wirtschaft gegeben.

Show description